Trager Körperarbeit

Jede Bewegung schenkt dir jeden Augenblick
die Möglichkeit, sowohl den Geist
als auch den Körper zu entwickeln.

Dr. Milton Trager


Trager

Anwendungsmöglichkeiten von Trager
Trager eignet sich für alle Menschen, die ihr Fühlen und ihre Wahrnehmung vertiefen und achtsamer mit ihrem Körper verbunden sein möchten.
Sehr wirkungsvoll hat sich Trager erwiesen:

  • Zur Förderung von Lebensfreude, Beweglichkeit, Körperwahrnehmung
  • Zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte
  • Zur Prävention bei Haltungsschäden, Stress, vegetative Störungen
  • Bei Burnout, Depressionen, Geburtstraumen, Schlafstörungen, Tinnitus
  • Bei Schmerzzuständen, wie Rückenschmerzen, Migräne, Schleudertrauma
  • Zur begleitenden Unterstützung bei psychosomatischen Beschwerden, Psychotherapie, Schwangerschaft
  • Verbesserung der Atmung und des Stimmvolumen
  • Zur Rehabilitation nach Unfällen und Verletzungen
  • zur Förderung der inneren Schönheit, Ruhe und Frieden in sich
Trager

Eine Trager Behandlung
dauert zwischen 60 und 90 Minuten. Der Klient/die Klientin liegt auf einem gepolsterten Massagetisch und lässt sich von der Tragerpraktikerin am ganzen Körper bewegen. Ein rhythmischer Tanz beginnt.
Mit sanftem Wiegen, Rollen und Schwingen der Glieder werden Muskeln entspannt, die Gelenke gelockert und das Gewebe gedehnt. Diese rhythmischen Wellen erreichen viele Schichten und lösen tiefsitzende körperliche und seelische Blockaden.
Widerstände werden dabei behutsam erspürt und respektiert.
Der ganze Körper wird bewusster wahrgenommen und die Energie fliesst freier.
Ein neues Körpergefühl, Bewegungsfreiheit und eine tiefe Ruhe stellen sich ein.
Alte Spannungsmuster können sich auflösen und es entwickeln sich tiefe Gelassenheit und Lebendigkeit.

Tragerlogo tanzende Wolke
Tragerlogo tanzende Wolke

Was ist Trager
Trager ist eine Wahrnehmungs- und Bewegungsschulung aus den USA, benannt nach dem Arzt Dr. Milton Trager, der diese Methode entwickelt hat. Er entwickelte seinen Ansatz der Körperarbeit aufgrund seiner Erfahrung als Tänzer, Sportler und Akrobat. Sein angeborenes Rückenleiden ließ ihn nach einem Weg zu mehr Lebensqualität suchen.
Sein Grundsatz lautet:
"Erfahre die ursprüngliche Leichtigkeit in deinen eigenen Bewegungen"
Milton Trager nennt seine Methode psychophysische Integration, die Wechselwirkung zwischen Körper, Geist und Seele.

Mentastics
Praktikerin und Klientin entwickeln nach der Tragersitzung gemeinsam Mentastics, die den individuellen Bedürfnissen entsprechen.
Dr. Trager schuf den Begriff aus den Wörtern "mental" und gymnastics".
Diese einfachen, gefühlten Bewegungen helfen uns aktiv die erfahrenden Tragerprinzipien anzuwenden und zu verinnerlichen und sie so im fordernden Alltag einzusetzen und uns in unsere Mitte zu fühlen. Weitere Informationen unter www.trager.ch

Nach oben