evaluna
evaluna

Wende dein Gesicht der Sonne zu,
dann fallen die Schatten hinter dich

afrikanisches Sprichwort

evaluna rund ums Mädchen sein und Frau werden

Mädchen stärken starke Mädchen
evaluna ist ein Kursangebot für Mädchen und junge Frauen ab dem Primarschulalter

Mädchenarbeit orientiert sich spezifisch an den Lebenslagen von weiblichen Kindern und Jugendlichen  und unterstützt sie bei der Entwicklung von Selbständigkeit und Selbstbewusstsein hin zur weiblichen Kraft.

evaluna lässt Mädchen ihre Gefühle, Bedürfnisse und ihren Körper wahrnehmen und schützen. Mädchen lernen, ihre Grenzen zu spüren und ihren Wahrnehmungen zu vertrauen und werden gestärkt in ihrer Entwicklung von Selbstsicherheit und Selbstwertgefühl. Sie bekommen Gelegenheit, Verhaltensweisen auszuprobieren, die ihnen sonst eher fremd sind und werden sich ihrer eigenen Fähigkeiten bewusst.
Sie trainieren den achtsamen Umgang mit sich selber und den anderen.
Ebenso wichtig ist es,
den Kontakt zu den weiblichen Wurzeln und der “Mutter Erde“ herzustellen, um den Weg zur weiblichen Kraft zu finden.

 
Dies heisst für die Mädchenkurse:

  • Schaffen einer vertrauensvollen und offenen Atmosphäre und ein akzeptierender respektvoller Umgang untereinander
  • ihre eigene Entwicklung als Herausforderung anzunehmen und eigene Handlungsmöglichkeiten zu entdecken
  • Wahrnehmungsschulung des eigenen Körpers über vielfältige Angebote zur Körpererfahrung, Entwicklung des körperlichen Selbstbestimmungsrechts
  • Kennenlernen der eigenen Gefühlswelt
  • Thematisieren von persönlichen Erlebnissen, Ängsten und Schwierigkeiten
  • das Aufzeigen von Möglichkeiten zur Abgrenzung und Kontaktaufnahme, zur Konfliktlösung und Gestaltung von Freundschaften
  • Entwickeln von Strategien und Handlungsmöglichkeiten bei Übergriffen und Gewaltsituationen im Alltag, Trainieren von respektvollem Verhalten
  • Spass am gemeinsamen Lernen in der Mädchengruppe, Entdecken der weiblichen Kraft und Gemeinsamkeiten als Mädchen
evaluna
Bilderquelle: Louise Hay, Körper und Seele, Heyne

Kursthemen:

  • Mein Körper gehört mir, Prävention zur Stärkung des Selbstbestimmungsrechts
  • Mein Körper und ich, eine Endeckungsreise durch den Körper
  • Mythos Schönheit, Schönheitsideale/Schönheitswahn und die Folgen
  • Achterbahn der Gefühle, eine Entdeckungsreise in die vielseitige Gefühlswelt
  • Auf dem Weg vom Mädchen zur Frau, unterwegs zu dir
  • Wie bin ich gestimmt, Experimentieren mit der Stimme u. den verschiedenen Stimmungen
  • rubinrote Zeit, die erste Menstruation und alles was dazu gehört, Einweihung mit einem Menstruationsritual
  • Miteinander und nebeneinander - mit Respekt voreinander für Jungen und Mädchen, Umgang mit respektvollem Verhalten im Miteinander
  • Stein & Wasser, Wald & Feuer – Naturerlebnisse anderer Art
  • Rituale zu Themen wie: Übergänge (vom Mädchen zur jungen Frau, Eintritt in die Berufswelt) Menstruation, Freundschaft, Naturrituale

Zeitrahmen
Evaluna Kurse werden in Form von ein- oder zweitägigen Workshops und als Semesterkurse über 2 Wochenstunden angeboten.

Methodik
Ich arbeite gruppen- und bedürfnisorientiert mit dem Gespräch, kreativen Medien, Phantasiereisen, Körperarbeit und Stimme, Rollenspiele, Rituale, in der Natur, Bewegung und Tanz

Nach oben